Bauherrenhaftpflicht Versicherung

Mit der Bauherren Haftpflichtversicherung versichern Sie die gesetzliche Haftpflicht als Bauherr. In einer guten privaten Haftpflichtversicherung werden Baumaßnahmen bis zu einer gewissen Summe mit abgesichert. Übersteigt die Bausumme diesen Betrag benötigen Sie spätestens eine Bauherrenhaftpflicht Versicherung. Mit dem Bauherrenhaftpflicht Vergleich finden Sie die passende Absicherung im Online Vergleich.

HakenUmfassender Schutz für Ihr Bauvorhaben
HakenBauherrenhaftpflicht
HakenBauleistungsversicherung

Während einer Bauphase lauern eine Vielzahl an Gefahren. Sichern Sie sich als Immobilienbesitzer oder als Eigentümergemeinschaft gegen Schadenersatzansprüche durch Dritte im Vorfeld passend ab. Neben der Begleichung gerechtfertigter Ansprüche, kümmert sich der Versicherer ebenfalls um die Abwehr unbegründeter Ansprüche- wenn es sein muss, auch vor Gericht. Entrichtet wird ein Einmalbeitrag für die Bauzeit von 1-2 Jahren.

Typische Fälle für die Bauherrenhaftpflichtversicherung:

  • Bauzäune wurden nicht richtig aufgestellt, stürzen um und beschädigen ein fremdes Fahrzeug
  • Die Baustelle ist nicht ausreichend beleuchtet, ein Passant stürzt und verletzt sich

Besonders Personenschäden können hohe Kosten verursachen. Als Ergänzung zur Feuerrohbauversicherung und der Bauleistungsversicherung bietet die Bauherrenhaftpflicht Versicherung einen sinnvollen und günstigen Schutz vor Haftpflichtschäden während des Neubaus, des Umbaus oder der Altbausanierung. Nutzen Sie die Möglichkeiten eines Bauherrenhaftpflicht Versicherung Vergleich und vergleichen Sie die einzelnen Anbieter.

 

Unser Empfehlung

Nutzen Sie unseren Onlinerechner zum Bauherrenhaftpflicht Vergleich.
 

 

Fragen zur Bauherrenhaftpflicht?

Alexander KopfAlexander Kopf
Ansprechpartner Immobilienversicherungen
Tel.: 07133-9579450

Bei Fragen zum Tarifvergleich oder zu den einzelnen Angeboten stehe ich Ihnen gerne persönlich mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen mich telefonisch oder über unser Kontaktformular. Sie finden kein passendes Angebot beim Immobilienversicherung Vergleich? Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Warum benötigt man eine Bauherrenhaftpflicht Versicherung?

Sie als Bauherr sind in der Pflicht, wenn es heißt „Zutritt verboten“. Das bedeutet, Sie müssen Ihre Baustelle vor unbefugten Zutritten schützen. Dies kann in Form eines Sicherheitsdienstes sein, normalerweise aber in Form eines Bauzauns. Die vermeintliche Haftungsfreistellung durch ein bloßes Schild, wir kennen es alle „Eltern haften für Ihre Kinder“, ist leider ein Trugschluss, dem viele erliegen. Sie als Bauherr sind für Ihre Baustelle verantwortlich. Ein Schild ist dabei nicht ausreichend. Die Bauherrenhaftpflicht Versicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer Immobilienversicherung. Gerade bei Neubauten, Umbauten oder Altbausanierungen ist Sie ein wichtiger Baustein in der Risikoabsicherung. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Wovor schützt die Bauherren Haftpflichtversicherung?

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt Sie vor Forderungen Dritter, die aufgrund eines Schadens, der auf Ihrer Baustelle geschehen ist, Schadenersatz geltend machen. Dabei hat die Bauherrenhaftpflicht Versicherung nicht nur die Aufgabe, finanziellen Ausgleich für einen berechtigten Schadenersatzanspruch zu erbringen. Sie prüft vorher auch, ob die Forderungen Ihnen gegenüber überhaupt gerechtfertigt ist. Ist dem nicht so, dann wird die Bauherrenhaftplicht Versicherung den Schaden von Ihnen abwenden. Dafür anfallende Gerichtskosten übernimmt natürlich auch der Versicherer.

Am verwalteten Gebäude müssen umfangreiche Baumaßnahmen vorgenommen werden? Überlassen Sie in Ihrer Hausverwaltung nichts dem Zufall. Sichern Sie die Baumaßnahmen an von Ihnen verwalteten Immobilien rechtzeitig kostengünstig über eine Bauherrenhaftpflicht Versicherung ab.