Ferienhausversicherung



Immobilienversicherung

Versicherung Ferienhaus

Immer mehr Menschen gönnen sich ein eigenes Ferienhaus. Deutschland, Niederlande oder auch Spanien, Ferienhaus Besitzer wünschen sich bezahlbaren Versicherungsschutz, wenn Sie ihr Ferienhaus versichern möchten. Wir zeigen Ihnen, warum auch eine günstige Versicherung Ferienhaus Besitzer ausreichend und umfangreich in der Ferienhausversicherung absichert. Wir versichern Eigenheime im Ausland und Ferienimmobilien im In- und Ausland.

Lukratives Investment oder selbstgenutzt, Ferienhäuser werden immer beliebter und entsprechend steigen auch die Preise dafür. Die Investitionskosten für Anschaffung und Renovierung sind oft hoch. Wohl dem, der im Schadensfall dann ausreichend mit einer Ferienhausversicherung geschützt hat.

Welche Versicherung Ferienhaus Besitzer unbedingt abschließen sollten!

Welche Versicherung Ferienhaus Besitzer unbedingt abschließen sollten ist schnell geklärt: Die Wohngebäudeversicherung muss an erster Stelle hier genannt werden. Daneben gehört allerdings auch das Inventar versichert. Hier kommt die Hausratversicherung ins Spiel. Haftungsfälle, die auf dem Grundstück passieren, übernimmt die Haus- und Grundbesitzer Haftpflicht, möglicherweise auch die Privathaftpflicht, wenn Ferienhäuser dort mitversichert sind. Sofern bei der Antragstellung zu Ihrer Ferienhausversicherung die Risikofragen wahrheitsgemäß beantwortet wurden, steht einer Versicherung Ferienhaus Besitzer nichts mehr im Weg.

Warum ist sie so wichtig?

Wie bei jedem anderen Gebäude auch, bleiben auch Ferienimmobilien nicht verschont von Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-, Hagel- oder Elementarschäden.

Ein Ferienhaus ist in aller Regel nicht durchgängig bewohnt. Kommt es zu einem Schaden, wird dieser häufig erst sehr spät entdeckt. Ein eigentlich kleiner Schaden kann dadurch hohe Kosten verursachen.

Das Risiko für die Ferienhausversicherung ist aus diesem Grund deutlich höher, als bei einem regulär genutzten Wohnhaus, welches ständig bewohnt ist.

Aus diesem Grund ist es aber auch wichtig, dass Besitzer eines Ferienhauses entsprechend Vorsorge treffen. Zum einen natürlich durch regelmäßige Kontrollen des Feriendomizils. Sei es durch Nachbarn oder durch einen Hausmeister Dienst. Kommt es trotzdem zu einem Schaden ist jeder Ferienhaus Besitzer froh, wenn eine Ferienhausversicherung die anfallenden Kosten für Reparatur oder Wiederaufbau übernimmt.

Was kann versichert werden?
  • Gebäudeversicherung
  • z.B. Feuer, Blitzschlag, Erdbeben, Überschwemmung, Sturm, Frost, Hagel, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, uvm.

  • Hausratversicherung
  • z.B. Feuer, Explosion, Blitzschlag, Erdbeben, Sturm, Überschwemmung, Hagel oder Lawinen, Ausströmen von Wasser, Abwasser oder Heizöl aus fest installierten Heizungs- oder privaten Leitungswasseranlagen, Wasch- oder Spülmaschinen, Einbruchdiebstahl oder versuchter Einbruchdiebstahl, uvm.

  • Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht

Je nach gewähltem Tarif kann der Versicherungsumfang variieren.

Welche Objekte können versichert werden?
  • Ferienhaus
  • freistehendes Haus
  • Wohnung
  • Villa
  • Bungalow
  • Chalet
  • Blockhaus
  • Stadthaus
  • Reihenhaus
  • Doppelhaushälfte
Welche Länder?
Europa

  • Deutschland
  • Belgien
  • Bulgarien*
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Holland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei*
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern

Afrika

  • Ägypten
  • Kapverdische Inseln
  • Marokko
  • Südafrika
  • Tunesien

Asien

  • Thailand*
  • Vereinigte Arabische Emirate

* Hauptwohnsitz generell nicht versicherbar.

Angebot anfordern

Angebote zur Immobilienversicherung anfordern




Ferienhaus in Deutschland versichern

Wenn Sie ein Ferienhaus in Deutschland versichern möchten, dann stellen Sie fest: Gar nicht mal so leicht. Noch schwieriger wird es, wenn Sie ein Ferienhaus im Ausland versichern wollen. Die Auswahl an potenziellen Versicherungsmöglichkeiten hält sich in Grenzen. Ein kleines, nicht vermietetes Wochenendhaus in Deutschland versichern Sie am einfachsten über unsere Wochenendhausversicherung. Möchten Sie hingegen ein vermietetes Ferienhaus in Deutschland versichern, dann kann dies über unsere Ferienhausversicherung erfolgen.

Ferienhaus im Ausland versichern

Die meisten gängigen Versicherungsunternehmen werden es ablehnen, wenn Sie dort ein Ferienhaus im Ausland versichern wollen. Alleine schon ein Ferienhaus in Deutschland versichern ist für viele Gesellschaften eine große Herausforderung. Geht es ins Ausland, sind viele kpl. außen vor. Mit unserer Ferienhausversicherung bieten wir Ihnen auch dann Versicherungsschutz, wenn Sie ein Ferienhaus im Ausland versichern möchten.

Ferienhaus im Ausland versichern:

Europa

  • Deutschland
  • Belgien
  • Bulgarien*
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Holland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei*
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern

Afrika

  • Ägypten
  • Kapverdische Inseln
  • Marokko
  • Südafrika
  • Tunesien

Asien

  • Thailand*
  • Vereinigte Arabische Emirate

* Hauptwohnsitz generell nicht versicherbar.

Ihr Ferienhaus im Ausland versichern wir auch dann, wenn Sie es gelegentlich oder auch häufiger vermieten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot dafür.