Vergessen den Herd auszuschalten – Hoher Rauchschaden

Rauchschaden: Feuer und Rauch in einem GebäudeIn der Nähe von Heilbronn kam es in einem Gebäude zu starker Rauchentwicklung. Erst durch die installierten Rauchmelder konnte ein noch höherer Rauchschaden verhindert werden. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Ursache glücklicherweise schnell beheben. Einer der Bewohner hatte vergessen, das Essen vom Herd zu nehmen und diesen auszuschalten.

Die Feuerwehr, die mit 4 Fahrzeugen vor Ort war, musste das Gebäude belüften. Derzeit sei es aufgrund der starken Rauchentwicklung unbewohnbar. Der Sachschaden, der durch den Rauch entstand, läge bei rund 40.000 EUR.

Wir empfehlen deshalb: Lassen Sie den Leistungspunkt „Schäden durch Rauch und Ruß“ unbedingt überprüfen. Häufig sind in einer billigen Gebäudeversicherung oder auch in alten Tarifen hier nur sehr geringe Summen abgedeckt. Nur wenn hier eine ausreichend hohe Versicherungssumme sowohl in der Hausversicherung als auch in der Wohnungsversicherung vereinbart wurde, schützt Sie das vor den finanziellen Folgen des Rauchschadens.

Rauchschaden: Zwei Tarife im Vergleich

Lassen Sie uns einen kurzen Blick in zwei Tarife werfen, um zu verdeutlichen, warum es wichtig ist, alte Tarife zu überprüfen. Es handelt sich dabei um die Wohngebäudeversicherung der Öffentlichen Sachversicherung Braunschweig (auch Braunschweiger Versicherung genannt) und der Domcura. Während wir auf der linken Seite die Braunschweiger Versicherung mit einem Tarif aus 2011 sehen, steht auf der rechten Seite die Wohngebäudeversicherung der Domcura mit deren aktueller Tarifversion.

Rauchschaden Braunschweiger 2011 Domcura

 

Sie können gut erkennen, dass bei der Braunschweiger Versicherung der Rauchschaden, wie sie im oben genannten Fall in Höhe von 40.000 EUR angefallen ist, nicht versichert wäre. Hausbesitzer blieben hier auf den vollen Kosten sitzen. Nur wer den Tarifbaustein „Haftungspaket Spezial“ versichert hat, der hat auch diese Schäden mitversichert. Nur, was macht Sie so sicher, dass dies auch wirklich damals mit abgeschlossen wurde? Die Domcura hingegen hat im aktuellen Tarif hier keine Einschränkungen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie eine Überprüfung Ihrer Immobilienversicherung wünschen, damit Sie wissen, welche Deckungslücken es zu schließen gilt.


Quelle der Meldung: Heilbronner Stimme